Belgien

Aus Vikidia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Belgien
Die Flagge von Belgien

Amtssprache Flämisch, Französisch
Hauptstadt Brüssel

Fläche
Staatsform Königreich

Religion
Einwohnerzahl

Zeitzone Mitteleuropäische Zeitzone
Währung Euro

Das Königreich Belgien ist ein Königreich in Nordeuropa. Belgien ist Gründungsmitglied der Europäischen Union. Seine Hauptstadt ist Brüssel. Andere wichtige Städte sind Antwerpen und Brügge. Belgien ist in 2 Großregionen aufgeteilt. Eine Flämische und eine Wallonische Region. Im Osten des Landes spricht man teilweise auch Deutsch




Staaten in Europa
Souveräne Staaten:
Albanien | Andorra | Belgien | Bosnien und Herzegowina | Bulgarien | Dänemark2 | Deutschland | Estland | Finnland | Frankreich2 | Griechenland | Irland | Island | Italien2 | Kasachstan1 | Kroatien | Lettland | Liechtenstein | Litauen | Luxemburg | Malta | Mazedonien | Moldau | Monaco | Montenegro | Niederlande2 | Norwegen2 | Österreich | Polen | Portugal2 | Rumänien | Russland1 | San Marino | Schweden | Schweiz | Serbien | Slowakei | Slowenien | Spanien2 | Tschechien | Türkei1 | Ukraine | Ungarn | Vatikanstadt | Vereinigtes Königreich2 | Weißrussland | Zypern

Sonstige Gebiete:
Färöer | Gibraltar | Guernsey | Isle of Man | Jersey

Umstrittene Gebiete:
Kosovo | Transnistrien

1 Liegt größtenteils in Asien2 Hat zusätzliche Gebiete außerhalb Europas.